Vereins- und Verbandsberatung

Wirtschaftsprüfung

Für grö­ße­re gemein­nüt­zi­ge Ein­rich­tun­gen besteht häu­fig wegen der Recht­fer­ti­gung gegen­über Mit­glie­dern, För­der­mit­tel­ge­bern oder ande­ren das Bedürf­nis, die im Hau­se geführ­te Buch­hal­tung nebst Jah­res­ab­schluss einer exter­nen Prü­fung zu unter­zie­hen. Hier­bei kön­nen wir Ihnen im Rah­men einer frei­wil­li­gen Prü­fung des Jah­res­ab­schlus­ses und der Rech­nungs­le­gung zur Sei­te ste­hen. Erfah­rungs­ge­mäß ist mit einer der­ar­ti­gen Prü­fung nicht ledig­lich eine lei­di­ge Ver­pflich­tung der Man­dan­ten erfüllt, denn es erge­ben sich viel­fach kon­struk­ti­ve Impul­se für Opti­mie­run­gen.

Im Bereich der Wirt­schafts­prü­fung füh­ren wir für Sie Prü­fun­gen der zweck­ent­spre­chen­den Mit­tel­ver­wen­dung von pro­jekt­ge­för­der­ten Maß­nah­men durch. Auch kön­nen wir Sie in allen Fra­gen des Nach­wei­ses oder der Ermitt­lung von Mit­tel­ver­wen­dungs- oder Fehl­be­darf­be­rech­nun­gen, die bei einer pro­jekt­ge­för­der­ten Orga­ni­sa­ti­on oder einer insti­tu­tio­nell geför­der­ten Ein­rich­tung (ANBest‑P, ANBest‑I) auf­tre­ten, bera­ten.

Schließ­lich ste­hen wir Ihnen für betriebs­wirt­schaft­li­che Bera­tungs­lei­sten zur Sei­te, wenn es um Fra­gen der Ren­ta­bi­li­tät, der Inve­sti­ti­on oder der Pla­nung zukünf­ti­ger Ein­nah­men und Aus­ga­ben geht.